NEUIGKEITEN aus der Unterrichtspraxis finden Sie hier.


AUFTRITTE IM FEBRUAR 2017:

Die Brasselbande wird am 17.02. um 19.30 Uhr beim Neuzuzüger-Apéro im Mehrzwecksaal Illighausen ihr neues Programm zum Besten geben. Fetziges auf Blechblasinstrumenten wird genau so erklingen wie STOMP-Einlagen oder Poetry-Slam mit Begleitung auf Alltagsgegenständen.

Am 26.02. um 9.45 Uhr gestaltet die Brasselbande den Tauferinnerungsgottesdienst in der reformierten Kirche Illihausen musikalisch. 


KONZERTBESUCH  BEI DEN BEATLES!

Bei den Beatles!? Fast! Bei der legendären "Black Bird Beatles Brass Band" - der Background Brass-Group der legendären Pilzköpfe.

Am 18. Februar 2017 erleben wir die Show- und Comedyband GENERELL5 im Kulturforum Amriswil. Zu diesem Konzert sind natürlich nicht nur meine Schülerinnen und Schüler, sondern auch alle Eltern und Geschwister herzlich willkommen. 


NEUES VON DER BRASSELBANDE

Wer erleben möchte, welche Fortschritte die "Brasselbande" im Ensemblespiel gemacht hat, kann sich bei einem der Weihnachtsauftritte hiervon überzeugen. Die Termine sind:

21. Dezember 2016, 17.30 Uhr, Weihnachtseinstimmung der Primarschule Oberhofen-Lengwil.

23. Dezember 2016, 14.00 Uhr, Schulabschluss der Primarschule Oberhofen-Lengwil.

24. Dezember 2016, 10.15 Uhr, MIGROS im Seepark Kreuzlingen. 

KINDER MUSIZIEREN FÜR KINDER

ist das Motto meines Schülerkonzerts am 26. November 2016 um 18 Uhr in der Kirche Oberhofen TG. Im ersten Konzertteil gibt es eine musikalische Lesung der Kinder zur Geschichte von Romeo und Julia. Auf Trompete, Kornett, Baritionhorn, Klavier und Orgel erwecken Musikstücke u.a. aus dem gleichnamigen Ballett von Sergej Prokofiev die Handlung von Shakespeares Drama zum Leben. 

 

Im zweiten Konzertteil wird es adventlich: Kammermusik für Blechbläserensemble, für zwei Trompeten und Orgel, Orgelimprovisationen und ein weihnachtlicher Choral für Knabensopran und Orgel versprechen ein abwechslungsreiches und stimmungsvolles Konzerterlebnis.

 

Es musizieren Schülerinnen und Schüler der Trompetenklasse Kristin Thielemann / Musikschule Kreuzlingen. Der Eintritt ist frei!


KONZERTREISE DER YOUNG BRASS 2016

Nach Konzertreisen nach Berlin 2014, Hamburg/Lübeck 2015 und  einem Austausch mit Studenten der Musikhochschule Lübeck 2015 sind wir im Juli 2016 in Hessen zu Gast: 

Auf dem Programm stehen Kinderkonzerte in Grundschulen und für Sprachschüler. Zudem gibt es ein Gemeinschaftskonzert mit dem Posaunenchor Marburg in der Elisabethkirche, in welchem neben Ensemblemusik auch Solostücker für Trompete und Kornett mit Orgel (Orgelbegleitung Kantor Nils Kuppe) erklingen.

KONZERTBESUCH IM BLECH-DSCHUNGEL

Am 13. März 2016 waren beinahe wieder einmal alle fortgeschrittenen Schülerinnen und Schüler, aber auch fast alle neuen Anfänger beim Konzert der Gruppe "Generell 5" dabei, die uns auf eine Reise durch den BrassJungle mitnahm.

Beste Plätze in der Mitte der ersten vier Reihen sorgten für ein Konzerterlebnis hautnah und faszinierten Kinder und Eltern gleichermaßen. Zwei Stunden saßen die Kids protestlos auf ihren Stühlen, lachten, klatschten und wippten mit den Füßen. "Und wann gehen wir das nächste mal mit der ganzen Trompetenklasse ins Konzert?", fragte eine 8 jährige Schülerin noch bevor wir den Saal verlassen hatten.


MUSIKNACHT IM BEROLINO

Das erste Mal in einem kleinen Orchester spielen? Heute ist es für zwölf junge Blechbläser so weit. Die meisten von ihnen haben im August mit dem Instrumental-Gruppenunterricht auf einem Blechblasinstrument begonnen und in den letzten Wochen fleißig an den teils weihnachtlichen Musikstücken geübt, die am Freitagabend, 30. Oktober 2015 im Indoorspielplatz Berolino erklingen werden. Neben Probe, Spiel und Spass wird es eine kleine Videoaufnahme unserer Stücke als Weihnachtsgeschenk für die Familien der Kinder geben. Geschlafen wird auf dem Trampolin, der Hüpfburg oder im Bällebad.

Begleitet wird die "Brasselbande" von älteren Musikschülerinnen, die selber vor einigen Jahren als Anfängerschülerinnen eine Probennacht im Berolino erlebt haben.



YOUNG BRASS IM NDR-FERNSEHEN

Am Freitag, 18. September 2015 um 20.15 Uhr wird die YoungBrass im Rahmen des Films "Hamburgs Brücken - 1000 Wege übers Wasser" beim StandUp-Paddling auf der Alster und mit einem musikalischen Dankeschön an unsere SUP-Coaches zu sehen sein!


KONZERTREISE DER YOUNG BRASS NACH HAMBURG / LÜBECK VOM 4. - 9. JULI 2015

Nach der erfolgreichen Konzertreise nach Berlin im Sommer 2014 geht es in diesem Jahr in die Hansestädte Hamburg und Lübeck. Musikalisch beschäftigen wir uns mit den Themen Hanse und Mittelalter, aber natürlich kommt auch Spaßmusik nicht zu kurz. Natürlich haben wir auch wieder unser beliebtes Schweiz-Programm im Gepäck, mit dem wir unsere norddeutschen Gastgeber erfreuen wollen.

 

FÜR DIE AUFLISTUNG ALLER KONZERTTERMINE HIER KLICKEN.

Zeitungsartikel in der Lengwiler Zeitung vom 19.06.2015

 


BESUCH VON MUSIKSTUDENTEN 

Vom 29. Juni bis 4. Juli 2015 wird das Grosse Blechbläserensemble der Musikhochschule Lübeck zu Gast bei meinen Trompeten- und Cornetschülern hier im Thurgau sein.

 

Das Gemeinschaftskonzert mit der YoungBrass findet am 30. Juni um 19 Uhr im Katholischen Pfarreizentrum Weinfelden statt. Des weiteren werden die Studenten unter der Leitung ihres Dozenten Matthias Krebber auf der Insel Mainau zu hören sein. 

 

FÜR DIE AUFLISTUNG ALLER KONZERTTERMINE HIER KLICKEN.


DAS MÄRCHEN-SCHREIBPROJEKT IST ABGESCHLOSSEN


Neun zauberhafte kleine Märchen, Geschichten und Gedichte, geschrieben von den Teilnehmern meines Märchenschreibprojekts auf der Familienkreativwoche 2014 sind nun für eBook-Reader (Kindle, iBooks...) erhältlich


Der Erlös von 60 Cent pro verkaufem Exemplar geht zugunsten des Vereines Familienmusizieren e.V., der die Familienkreativwoche seit 16 Jahren erfolgreich durchführt.


KONZERTBESUCH MIT ALLEN MUSIKSCHÜLERN

 

Am Freitag, 20. Februar 2015 um 19.30 Uhr, spielt die Gruppe UnglauBLECH im Blaswerk Haag an der Gaswerkstrasse in Weinfelden TG.

DAS lassen wir uns natürlich nicht entgehen!

 

Die YoungBrass-Probe an diesem Abend entfällt!


SCHÜLERKONZERTE MIT PFIFF

Forum - Die Veranstaltungsreihe der Musikschule Weinfelden

 

Seit Beginn des Schuljahrs 2014/2015 habe ich die künstlerische Leitung der Veranstaltungsreihe Forum übernommen. Zu Schulzeiten in der Regel jeden Mittwoch um 19.30 Uhr ein Forum im Grossen Saal der Musikschule Weinfelden statt.

 

Mein ganz persönlicher Leitfaden für diese Veranstaltungsreihe: Nicht höher, lauter, schneller, weiter, sondern bunter soll es werden! Und so hat sich auch das alte schwarzweisse Logo etwas gewandelt.

 

Mit Rahmenprogramm, Motto/Titel und Gästebuch kommt unsere Veranstaltungsreihe seit Beginn des Schuljahres daher und bietet nicht nur dem Publikum ein ungewöhnliches und einzigartiges Konzerterlebnis (teilweise sogar zum interaktiven Mitmachen), sondern auch eine ganz besondere Form der Identifikation mit dem Konzert- oder Tanzvortrag für die Teilnehmenden. Auch Vorträge zu musikbezogenen Themen oder Auftritte externer Formationen sind in Planung für 2015. 

 

Lassen Sie sich überraschen!