PORTRAIT

Kristin Thielemann studierte Orchestermusik und Musikpädagogik an der Musikhochschule Lübeck und war Stipendiatin der Richard-Wagner-Stiftung und der Münchner Philharmoniker. Bereits während des Studiums stand sie im Orchester der Deutschen Oper Berlin unter Vertrag. Seit 2009 ist sie für den Verlag Schott Music tätig, wo sie viele Beiträge für Fachzeitschriften wie üben & musizieren verfasst, aber auch Notenausgaben für den musikpädaogischen Bereich veröffentlicht hat.

 

Ihr Ratgeber Jedes Kind ist musikalisch (Schott Music 2016) wurde ins Chinesische übersetzt und Voll motiviert! Erfolgsrezepte für Ihren Unterricht (Schott Music 2019) ist eine der meistverkauften Veröffentlichungen der praktischen Musikpädagogik.

 

Kristin Thielemann ist als Dozentin zu Gast an Hochschulen und Universitäten, hält Fortbildungen für Musikpädagogen und Eltern-Vorträge. Während des Lockdowns in der Coronakrise erreichte ihr Podcast-Projekt "Motivation Musikpädagogik" zum Thema Online-Musikunterricht, welches sie gemeinsam mit Max Gaertner umsetzte, innerhalb weniger Wochen fünfstellige Hörerzahlen.

 

Als Jurorin ist sie bei Musikwettbewerben in Deutschland, Österreich und der Schweiz tätig. 

BERUFLICHE STATIONEN ALS ORCHESTERMUSIKERIN

 

Seit 2009: Zuzügerin in verschiedenen Schweizer Berufsorchestern

 

2005-2010: Trompeterin bei den Lübecker Philharmonikern


2004: Akademie der Münchner Philharmoniker


2002-2004: Trompeterin im Orchester der Deutschen Oper Berlin


2000/2001: Trompeterin in der Nordwestdeutschen Philharmonie Herford


1999/2000: Trompeterin im Landestheater und Sinfonieorchester Flensburg

AUSBILDUNG

 

Studium an der Musikhochschule Lübeck. Abschlüsse als Diplom-Orchestermusikerin und Diplom-Musikpädagogin


Stipendiatin der Richard-Wagner-Stiftung und der Münchner Philharmoniker


Meisterkurse bei Friedemann Immer, Allen Vizzutti, Ole Edvard Antonsen, Wolfgang Bauer


Fortbildungen im Bereich Digital Learning, Notations-Software, Elementare Musikpädagogik, Bodypercussion, Stomp